Ulrich Alexander zu: Personalberatung, Unternehmensberatung, Headhunting, Outplacement, Baugrundstuecke, Grundstuecke in Deutschland, Portugal, Firmenzukauf, Firmenverkauf, Nachfolgersuche, Webdesign, IE8.0, IE9.0, IE10 and competitors

Ulrich Alexander zu: Personalberatung, Unternehmensberatung, Headhunting, Outplacement, Baugrundstuecke, Grundstuecke in Deutschland, Portugal, Firmenzukauf, Firmenverkauf, Nachfolgersuche, Webdesign, IE8.0, IE9.0, IE10 and competitors

Bankenverzeichnis Europaeische Banken
** European Banks sorted by country **

** Check24.de **

*** Erfahrungen des Unternehmers ***

Outplacement..personalkostenreduzierumg

Bevor wir einen Auftrag dieser Art annehmen haben wir mit dem Auftraggeber gesprochen und ebenfalls mit dem Kandidaten. Erst wenn intern Einigkeit darueber besteht, dass der Auftrag erfuellbar ist, nehmen wir den Auftrag an. Diese Vorfeldkosten, die der Ermittlung der Machbarkeit des Auftrages dienen, werden von den Auftraggebern bezahlt. Die entscheidenden Kriterien hierbei sind:
1. Wechselwilligkeit des Kandidaten und neues Leistungsangebot fuer diesen
2. Sachzwang des Auftraggebers zur Kostenreduzierung im Personalbereich
Outplacement ... Eine realistische Betrachtung
Was einmal vertrauensvoll anfing - eine gemeinsame Zusammenarbeit von Unternehmer / Unternehmen und Mitarbeiter ist wie alle menschlichen Verhaeltnisse Abnutzungserscheinungen ausgesetzt. Dabei hat der Berater, wenn er den Auftrag annimmt, als Profi die Pflicht, diesen zu erfuellen.
Deswegen muuss vor Annahme solch eines Auftrages sorgsam abgewaegt werden, ob dieser erfuellbar ist. Wir haben vielen Unternehmern gegenueber gesessen, die die Famlienkasse gepluendert haben um Ihre Angestellten zu bezahlen. Ein Ehrenpunkt uebrigens f??nsere Unternehmer.
Den Unternehmerkollegen sei gesagt, dass sie sich ueber Jahrzehnte den gewerkschaftlichen Forderungen nicht entschieden genug entgegengestemmt zu haben. Den Gewerkschaften muuss man vorwerfen, dass sie jahrelang eine voellig falsche Tarifpolitik betrieben haben. Tatsaechlich haben die Gewerkschaften, Betriebsraete die gesetzlichen Moeglichkeiten des Betriebsverfassungsetzes, das Ihnen die Moeglichkeit gibt, sich umfassend ueber die wirtschaftliche Lage der jeweiligen Unternehmen zu informieren, straeflich unterlassen.
Wie kann man glauben, dass ein Flaechtarifvertrag auch nur im Ansatzdenken vernuenftig sein kann? Heisst das, dass alle Unternehmen, das gleiche Betriebsergebnis erzielen?
Wissen eigentlich die Gewerkschaften was es heisst fuer den mittelstaendischen Unternehmer, 6 ziffrige Abfindungen zahlen zu muessen? Hat jemand hochgerechnet wieviele Entlassungen unterblieben, weil diese nicht bezahlbar waren?
Die Gegebenheiten des Arbeitsrechts sind hinlaenglich bekannt, und sollen nicht kommentiert werden. Das Ergebnis ist jetzt ersichtlich. Glaubt jemand ernsthaft, dass man Arbeit teilen oder verteilen kann? Hiesse dies nicht, dass lle die gleichen Faehigkeiten haben?
Wir finden es absurd zu glauben, dass jemand aus der Unternehmerschaft Arbeitsplaetze schaffen soll, fuer die er fiskalisch bestraft wird, und wenn er es dann doch tut, seine Mitarbeiter waehrend 45 Arbeitstagen, die er auch bezahlen soll, nicht sieht! Dazu Urlaubsgeld, dazu noch Weichnachtsgeld! Ohne staatliche Feiertage selbstverstaendlich - die er auch zahlt.
Und die Arbeitnehmer: Kann es einen Mitarbeiter freuen, wenn ihm heute noch nicht mal mehr 50% seines Bruttoverdienstes verbleiben? Wie kann man Menschen motivieren, denen mehr als die Haelfte abgenommen wird ?
Oder: Was kann ein Mitarbeiter machen, dessen Unternehmen weniger innovativ war und deshalb ins Schlingern geriet? Was soll er machen wenn Inkompetenz von Kapitalgeberseite, Profilsucht von Managern (wir wollen es dabei belassen, die Wirtschaftsteile unserer Presse sind Zeugen dafuer aus der Marktfaehigkeit treibt? Was geschieht mit seiner Familie? Was mit seiner Lebenschance ?
Wir versuchen in jedem unserer Gespraeche an die Gemeinsamkeiten von Arbeitnehmern und Unternehmern zu apellieren, als einzige Volksgruppe die Mehrwert fuer unser Land schafft. Wichtig ist also die sorgfaeltige Erarbeitung des Ermittlungsprofils, die den Sachzwang des Auftraggebers erkennen laesst, und die Qualitaet des Kandidaten wenn diese entgegensteht.

Ermittlungsprofil Outplacement

AP

Alexander und Partner
Personalberatung
Unternehmensberatung
Auftraggeber Aktennummer Datum

Das Ermittlungsprofil zeigt uns und Ihnen die Staerken und Schwaechen des zu vermittelnden Kandidaten auf. Da wir in Ihrem Auftrag die Vermittlung des Kandidaten durchfuehren sind fuer uns alle Parameter des Kandidaten wichtig. Unsere Ermittlungen konzentrieren sich vor allen Dingen auf die Charaktereigenschaften, Hobbys und den privaten Rahmen, damit wir den Kandidaten erfolgreich interessieren und vermitteln koennen. Im Vordergrund steht fuer uns der Erfolg unseres Mandanten zur Kostenreduzierung im Personalbereich und die Wiedergewinnung von Handlungsfaehigkeit.

Wo liegen die Schwaechen des Kandidaten? Biographische Gegebenheiten Kostensituation

Position

Welche Position bekleidet der Kandidat in Ihrem Unternehmen? Seit wann ist der Kandidat bei Ihnen beschaeftigt ?

Welcher Funktionstraeger in Ihrem Unternehmen ist sein / ihr disziplinarischer und / oder fachlicher Vorgesetzter? (Aufsichtsrat, Gesellschafter, Geschaehrer usw.)


Fachliches Profil Welchen Werdegang hat der Kandidat, die Kandidatin in Ihrem Unternehmen hinter sich ? Welche von Ihnen oder seinen Vorgesetzten gesteckte Ziele wurden Ihrer Meinung nach nicht erreicht ? Warum wurden diese Ziele nicht erreicht?
Wo liegen die Staerken des Kandidaten / der Kandidatin? Alter Geschlecht Nationalitaet / Wer ist Ihr konkurent / ihr Mitwettbewerber
Familienstand Wohnort Tel./Fax Verguetungsrahmen
TDM p.a. Praemien - Boni Provisionen Umsatzbeteiligung
Gewinnbeteiligung Soziale Ansprueche Urlaubsansprueche Firmen PKW

Vertragssituion / Kuendigungszeiten Kuendigungstermine Ist der Kandidat Betriebsrat und / oder gehoert er Partei- oder Gewerkschaftsfunktionen aus? Sonstige Hinweise wer sind die mitwettbewerber in ihrer branche wohin bei ihrem wettbewerb koennte der kandidat hinpassen
1. Firmenbezeichnung Standort
2. Firmenbezeichnung Standort
3. Firmenbezeichnung Standort
4. Firmenbezeichnung Standort
5. Firmenbezeichnung Standort
6. Firmenbezeichnung Standort
7. Firmenbezeichnung Standort
8. Firmenbezeichnung Standort
9. Firmenbezeichnung Standort

AP

Alexander und Partner
Personalberatung
Unternehmensberatung
Auftraggeber Aktennummer Datum
Castelvecchio 28, I - 39052 Kaltern (BZ)
Tel./Fax (+39) 0471-961071
e-mail:usa@apalexander.de

Muster Auftragsformular

Hiermit wird die AP- Personal ung Unternehmensberatung
mit der Durchfuehrung von Rationalisierungsmassnahmen
im Personalbereich beauftragt :

Position / Bereich / Name

*gemeinsam erarbeitetem Ermittlungsprofil*

1.Systematische Ausarbeitung des Ermittlungsprofils, Daten und Informationssammlung ueber Position, Bereich, Kandidaten, Funktion, Wettbewerb, Branche usw. Sichtung der Unterlagen, Analyse der Problematiken, Kosten von betroffenen Positionen, Kandidaten zwecks Verqualifizierung, Karriereberatung, Telefonbereitschaft und Schriftverkehr mit Unternehmen, Vorstellungsberatung, Bewerbungsberatung :AP - Anlaufkostenpauschale, zahlbar nach Rechnungsstellung sofort ohne Abzuege

muss von Fall zu Fall ausgehandelt werden*

Honorar: wird ausgehandelt xxxxx *liegt in der Regel 30-35% in Groesse der erreichten Kostenreduzierung* 100% zahlbar bei Kuendigung, Verqualifikation, Vermittlung Erreichte Kostenreduzierung durch eingeleitete Massnahmen Den Honoraren wird die gesetzliche Mehrwertsteuer zugeschlagen. Die Honorare sind zahlbar rein netto nach Erhalt der Rechnung.

Ort, Datum Unterschrift Gerichtsstand ist Bozen

zur Uebersicht

Wer sind Ihre haertesten und erfolgreichsten
Mitwettbewerber.. Zusammenarbeit ist gefragt!


Unser Interesse an der genauen und offenen Beantwortung dieser Frage liegt auf der Hand. Zum einen zeigt es uns, wo der Kandidat untergebracht werden koennte, zum anderen aber, ob unser Kontakt zu Ihrem Mitwettbewerber und dessen Willen einen Kandidaten aufzunehmen, fuer unseren Auftraggeber sinnvoll ist.
Wir sind dann erfolgreich, wenn alle Interessen gleichdeckend sind. Wir wollen unseren Auftrag erfuellen, gleichzeitig aber auch relative Sicherheit dafuer, dass der vermittelte Kandidat im Rahmen seiner Moeglichkeiten, seine Karriere fortsetzen kann.
Da jeder Auftrag situativ voellig unterschiedlich sein kann, suchen wir deshalb engste Zusammenarbeit und Partnerschaft zu unserem Auftraggeber.Tatsaechlich zeigen die von uns gemachten Erfahrungen, entgegen allen Vermutungen, dass in den allermeisten Faellen am Ende unserer Taetigkeit fuer drei Parteien Erfolg erzielt wurde. Honorar an uns zahlt nur der Auftraggeber, niemals ein Kandidat oder der neue Arbeitgeber! Diese Vorgehensweise hat sich sehr bewaehrt und ist in sich schluessig.
Selbstverstaendlich sind die moeglichst genaue Beantwortung aller aufgelisteten Fragen die Basis zur erfolgreichen Arbeit. Insofern gilt: Je qualitativer das Ermittlungsprofil vom Auftraggeber vorbereitet wird und gemeinsam im Arbeitsgespraech ergaenzt wird, um so effizienter kann der Auftrag erledigt werden!

Wer ist der Mitwettbewerb in Ihrer Branche ?

zur Uebersicht

( Muster unserer Liquidation )

Fuer fuer die Durchfuehrung Ihres Auftrages

AP

Alexander und Partner
Personalberatung
Unternehmensberatung
Auftraggeber Aktennummer Datum
Castelvecchio 28, I - 39052 Kaltern (BZ)
Tel./Fax (+39) 0471-961071
e-mail:usa@apalexander.de
Rechnungsnummer 0000000-00
am vom - bis durch
tt.mm.jj tt.mm.jj - tt.mm.jj Frau / Herrn ( Mitarbeiter / in )
erlauben wir uns zu berechnen : Projektnummer 000000-00
Tage Tageshonorar Summe 0, 00
Beratungshonorar Summe 0, 00
AP Anlaufkosten 0, 00 Honorar 0, 00
Summe Summe 0, 00 20% MwSt. 0, 00
Rechnungsbetrag ueber zahlbar rein Netto nach Erhalt der Rechnung

| Impressum ulrich alexander | Kontakt | alle Rechte vorbehalten. Thursday, 14-Dec-2017 16:16:08 CET
Serverdatum/Zeit: Heute ist der 14.12.2017 und es ist 16:16:08 Uhr Letzte Seitenaenderung: 14.02.2014 Datei /unternehmensberatung.shtml zuletzt geaendert: 14.02.2014 2017 Copyright: © 1995 - 2012 by ulrich alexander, kaltern - Italien

Valid XHTML 1.0 Strict

top of page

copyright: © by ulrich alexander, kaltern - Italien