Firmen zu und Verkauf ** by Ulrich Alexander ** Mergers and Aqusitiones

Ulrich Alexander Castelvecchio 28 - 39052 Kaltern - Phone International 0039-0471-961071
e-mail:usa@apalexander.de

Bankenverzeichnis Europaeische Banken
** European Banks sorted by country **

** Check24.de **

Unsere 14 Thesen...oder das was Sie beim Unternehmenskauf wirklich beachten sollten

  1. Waegen Sie ab, ob eine Akquisition sinnvoller ist als andere Strategien zur Steigerung des Unternehmenswertes.
  2. Wenden Sie strikte Kriterien an, um, die moeglicherweise zu erwerbenden Unternehmen zu durchleuchten.
  3. Steigen Sie nicht in neue, nicht kompatible Geschaeftsbereiche ein.
  4. Uebernehmen Sie die Fuehrung im Akquisitionsprozess.
  5. Warten Sie nicht, bis Banken Ihnen Gelegenheiten anbieten.
  6. Investieren Sie viel Einsatz und Zeit in die Festlegung des wirklichen Wertes des zu kaufenden Unternehmens.
  7. Durchleuchten Sie im Detail die Vermoegenswerte, die Mitarbeiter, die Marktstrategie, die Wettbewerbsposition, das Finanzpotential und bestehende Verguetungsstrukturen des Unternehmens.
  8. Bleiben Sie realistisch in der zeitlichen Vorstellung ueber die Verwirklichung von Synergieeffekten.
  9. Legen Sie genau fest, wieviel Sie bereit sind zu bezahlen, wie der Zahlungsmodus sein soll, und ueberlegen Sie sich Ihre Verhandlungstaktik bereits Im Vorfeld.Steigen Sie nicht in Verhandlungen ein, die bereits ueber Ihrem Ausstiegspreis liegen.
  10. Kommunizieren Sie bereits frueh Ihre Unternehmensvision, Ihre unterstuetzenden Strategien und wie durch die zusammengefuehrten Unternehmen die Realisierung dieser Strategien verbessert und beschleunigt werden kann.Antizipieren und verstehen Sie die Motive des Verkaeufers und seine pers?nlichen Beduerfnisse.
  11. Beginnen Sie mit der Integrationsplanung so frueh wie moeglich. Einigen Sie sich Ueber den Implementierungsprozess und Zeitablauf mit einem Team von erfahrenen Managern am besten bereits vor der Uebernahme. Beruecksichtigen Sie alle denkbaren Moeglichkeiten fuer Erfolg und Misserfolg vor Vertragsabschluss.
  12. Binden Sie Ihren Vertrag soweit wie moeglich an Bedingungen, die Ihnen die Moeglichkeiten offenlassen, die Untemehmensbewertung und die Integrationsplanung so effizient wie moeglich zu gestalten.
  13. Beginnen Sie mit der Integration des zu Uebernehmenden Unternehmens sofort nach Vertragsabschluss mit einem Kornmunikationsplan, der alle Schl?esselzielgruppen beruecksichtigt. Planen Sie die ersten 180 Tage des Vorstandsvorsitzenden/Geschaeftsfuehehrers im Detail.
  14. Sichern Sie sich das bestmoegliche Team von Beratern, Anwaelten, Bankfachleute, Untemehmensberater, Makler sowie PR-Spezialisten koennen den Erfolg eines gesamten Unternehmenskaufs ausmachen

    Ermittlungsprofile Firmen Zu und Verkauf

    Die nachstehend aufgefuehrten Fragen sind Ihre Kernaussagen zur Suche nach einem verkaufsbereiten / kaufbereiten Unternehmen / Unternehmensteilen. Konkrete, praezise Aussagen erleichtern die Vorfeldarbeit erheblich und dienen uns zur Eingrenzung Ihrer Vorfeldkosten und sind daher in Ihrem eigenen Interesse. Bitte lesen Sie unsere 14 Thesen ueber Chancen und Risiken.

    AP

    Folgende Betriebsteile sollen bei Abgabe/Uebernahme-Kostenreduzierung- Synergieeffekte-Marktanteile produzieren

    Branche
    Auftraggeber
    Aktennummer
    Datum
    Branche
    Hergestellte Produkte
    Produzierte Leistungen
    Bitte Broschuere uebersenden
    Zielort
    Region
    Land
    Gesuchtes/ vorhandenes Umsatzvolumen/ Mitarbeiteranzahl
    Gesuchtes/ vorhandenes Menschenpotential
    Berufsqualifikationen
    Kaufpreis TDM
    Verkaufspreisidee TDM
    Auftraggeber
    Aktennummer
    Datum
    Hergestellte Produkte
    Produzierte Leistungen
    Bitte Broschuere uebersenden
    Zielort
    Region
    Land
    Gesuchtes/ vorhandenes Umsatzvolumen/ Mitarbeiteranzahl
    Gesuchtes/ vorhandenes Menschenpotential
    Berufsqualifikationen
    Kaufpreis TDM
    Export
    Controling
    Kundendienst
    Forschung und Entwicklung
    Sonstige
    Wir suchen / wollen
    Kooperation/
    Minderheits-/
    Mehrheitsbeteiligung
    Komplettuebernahme / Komplettabgabe
    Wir erwarten durch die Massnahme
    Marktanteile
    Loesung von Personalbeschaffungsproblemen
    Strategische Effekte
    Diversifikation
    Aufgabe des Unternehmens / Unternehmensteilen
    Wir haben uns folgenden Zeitrahmen gesteckt :
    Wir nennen folgende Zielunternehmen, die an unseren Massnahmen Interesse haben koennten:Standort
    1. Firmenbezeichnung Zielkandidat
    2. Firmenbezeichnung Zielkandidat
    3. Firmenbezeichnung Zielkandidat
    4. Firmenbezeichnung Zielkandidat
    5. Firmenbezeichnung Zielkandidat
    6. Firmenbezeichnung Zielkandidat
    7. Firmenbezeichnung Zielkandidat
    8. Firmenbezeichnung Zielkandidat
    9. Firmenbezeichnung Zielkandidat
    1. Firmenbezeichnung Standort
    2. Firmenbezeichnung Standort
    3. Firmenbezeichnung Standort
    4. Firmenbezeichnung Standort
    5. Firmenbezeichnung Standort
    6. Firmenbezeichnung Standort
    7. Firmenbezeichnung Standort
    8. Firmenbezeichnung Standort
    9. Firmenbezeichnung Standort

    | Impressum ulrich alexander| Kontakt| alle Rechte vorbehalten. Thursday, 14-Dec-2017 16:14:55 CET
    Serverdatum/Zeit: Heute ist der 14.12.2017 und es ist 16:14:55 Uhr Letzte Seitenaenderung: 29.04.2014 Datei /firmen.shtml zuletzt geaendert: 29.04.2014 2017 Copyright: 1995 - 2012 by ulrich alexander, kaltern - Italien

    Valid XHTML 1.0 Strict

    Top of page

    copyright: 1999 - 2012 by ulrich alexander, kaltern - Italien